WH40k-Schlacht [0011] – Xenos -vs- Imperium

Nach dem gestrigen Angriff der Necrons ging es heute bereits Schlag auf Schlag weiter. Das Astra Militarum von Tito Fuente und die Dark Angels von Thufir trafen auf die Dark Eldar von Miriam und die Orks von Cord.

7. Edition
Mission: Kreuzzug (Ewiger Krieg)
Aufstellung: Feindberührung
Punkte: 2000 (2x 1000)

Highlights:

  • Begonnen haben die Dark Angels und das Astra Militarum
  • In Runde ein konnte durch Beschuss bereits ein Ork Transporter und viele Orks vernichtet werden
  • Im Gegenzug sprengten die Dark Eldar in Runde 1 den Landraider der Dark Angels
  • In Runde 2 stürmten die Dark Eldar und Orks weiter nach vorne. Es gab die ersten Nahkämpfe.
  • Die Sentinels fielen den kloppenden Orks zum Opfer
  • Der Skriptor der Dark Angels sprengte sich in Runde 4 konnte aber noch die Killakopter der Orks vernichten
  • Ab Runde 4 war der Untergang der Allianz abzusehen.
  • Es fielen der Kriegsherr und viele Panzer explodierten

Endstand: 9:5 für die Dark Eldar und Orks!

Fazit: Wieder ein spaßiges Spiel in welchem Ben mit taktischen Tipps und viel Regelkunde zur Seite stand. Einige Optimierungen aus dem Spiel gegen die Necrons wurden bereits umgesetzt. Erste Fleischschielder aus Infanterie schützen die Panzer des Astra Militarums sehr gut. Am Ende siegten die Orks durch starken Nahkampf und die Dark Eldar durch unheimlich starken Beschuß! Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: