WHFB-Schlacht [0033] – Triumph & Treuebruch

Die wohl epischste Schlacht welche wir bisher ausgetragen haben, hat gestern ihren Abschluss gefunden. Fünf Parteien haben sich in einer Triumph & Treuebruch Schlacht ordentlich auf die Mütze gegeben. Jede der fünf Armeen stellte 2000 Punkte auf den Tisch. Zwei Armeen hatten bis zu maximal 400 Punkte Söldner im Schlepptau.

In den ersten Runden musste sich Imperator Swenson einem gemeinen Bündnis stellen. Fast alle hatten es auf seine Arme, bzw. auf seinen Dampfpanzer abgesehen, welcher in einer vergangenen Schlacht so viel Schaden angerichtet hatte. Der Plan ging schnell auf. Recht schnell war der Panzer handlungsunfähig. Im weiteren Spielverlauf konnte Kalatas zum finalen Schlag ausholen und dem Dampfpanzer seinen letzten Lebenspunkt berauben.

Tito Fuente mit seinen Hochelfen biss sich Rundenlang die Zähne an Thufirs Höllenglocken samt Sturmrattenhorde aus. Der Lohn der Mühe waren nach ewigen Kampf über 900 Siegespunkte, welche Tito Fuente die Führung bescherte.

Weniger Glück hatte unser Gastspieler Dennis mit dem geliehenen Ogerhaufen. In Runde 5 war die Armee komplett besiegt und konnte nur wenig am Spiel teilnehmen. Nur der Verschlinger brachte sensationell Punkte indem er eine Gruppe Dunkelelfen von Kalatas überrannte.

Thufir mit seinen Skaven hatte wie üblich mit Kontrollverlusten und Fehlfunktionen zu kämpfen, sammelte aber in seiner rechten Flanke Punkte bei den Dunkelelfen uns musste sich in der linken Flanke gegen die Hochelfen von Tito Fuente verteidigen.

Einen persönlichen Hass hegte Imperator Swenson gegen die Hochelfen, welche Angriffe auf sich durch ausspielen von Verratskarten konterte. Zudem haben die Grenzreiter ihre Rolle als Umlenker sehr gut gespielt und den Imperator an weiteren Angriffen gehindert. Fragt sich ob das sonst so gute Bündnis aus Imperium und Hochelfen jemals wieder erstarkt! 😉

Nach sechs Runden war das Spiel offiziell beendet. Jeder rechnete nun nach, wieviel er in seiner Soldtruhe hatte.

Das Endergebnis lautete:

  1. Tito Fuente / Hochelfen: 2450 Punkte
  2. Imperator Swenson / Imperium: 2100 Punkte
  3. Thufir / Skaven UND Kalatas Dunkelelfen: je 1250 Punkte
  4. Dennis / Ogerkönigreiche: 800 Punkte

Insgesamt eine sehr epische Schlacht, welche auf über 6 Stunden reine Spielzeit kam! Sicher nichts für zwischendurch, aber erlebt muss man es mal haben!

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: