WHFB-Schlacht [0036] – Ogerkönigreiche -vs- Skaven

Am brütend heißen Sonntag trafen sich Thufir und Tito Fuente zu einer sommerlichen WHFB-Schlacht. Die Skaven von Thufir trafen auf die Oger von Tito Fuente.

2000 Punkte wurden je Seite aufgebaut. Die Skaven hatten das gleiche Setup wie in der WHFB-Schlacht [0035]. Tito Fuente wagte eine etwas mutige Liste mit sehr wenigen Einheiten. So stellte er eine 25 Oger-starke Horde auf, zwei Riesen und fünf Bleispucker auf.

Den ersten Zug hatten die Skaven. Geschickt wie die Ratten sind blieben sie erst einmal weit hinten und machten mit ihren Kriegsmaschinen und Zaubern den Ogern das Leben schwer. Die Oger schafften erst in ihrer zweiten Runde den Kontakt mit dem Gegner. Die Horde machte hier einiges aus. Trotz nur 5 Treffer von 28 Attacken schlugen sie die Skaven in die Flucht und überrannten diese. Das Höllenherz des Fleischermeisters sorgte für jede Menge Chaos unter den Skaven-Magiern.

Am Ende der vierten Runde beschlossen beide Parteien das Spiel unentschieden zu werten. Das Wetter war so gut, das der Wunsch nach einem kühlen Bier und Sonne erhört werden sollte. 🙂

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: