AoS-Schlacht [0024] – Kampf der Rattenplage

Eine Rattenplage hat sich ausgebreitet. Die grünen Flächen in den Mortal Realms sind rar gesät, also gilt es die Rattenplage des Clan Skyre zurück zuschlagen. Die Stormcast Eternals haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Vorhaben umzusetzen.

Stormcast Eternals -vs- Clan Skyre

2000 Punkte nach Generals Handbook
Mission 3: Eskalation

Highlights:

Runde 1

  • Die Stormcast Eternals stellten viele Ihrer Einheiten im Celestial Realm auf, um in der Bewegungsphase zu schocken
  • Da der Clan Skyre mehr Einheiten zum aufstellen hatte, durften die Stormcast Eternals die Schlacht beginnen
  • Ein Liberator Trupp machte sich auf den Weg zum ersten Missionsziel
  • Ein weiterer Trupp Liberators schaffte den Sprung aus dem Celestial Realm nicht und musste in Reserve bleiben
  • Der Clan Skyre setzte dem geschockten Liberator Trupp massive Feuerkraft der Jezzails entgegen und vernichtete diesen

Runde 2

  • Wieder durften die Stormcast Eternals beginnen
  • Retriburors und Liberators betraten das Schlachtfeld, diese schockten in die Aufstellungszone des Clan Skyre
  • Die ersten Nahkämpfe entwickelten sich zwischen Retributors und Stormfiends
  • Truppen des Clan Skyre hatten es etwas schwieriger auf das Schlachtfeld zu kommen, da die Stormcast Eternals zum Teil näher als 12″ zum Gegner standen

Runde 3

  • Das mittlere Missionsziel und das Missionsziel auf der rechten Flanke waren nun hart umkämpft
  • Das linke Missionsziel war fest in der Hand der Liberators und einem Lord Relictor
  • Der Celestans Prime und der Lord Celestand auf Dracoath betraten das Spielfeld und vernichteten Jezzails und weitere Kriegsmaschinen
  • Auch der Kriegsherr der Skaven musste das zeitliche segnen

Runde 4

  • Auch die vierte Runde ging an die Stormcast Eternals
  • Die restlichen Einheiten betraten das Spielfeld
  • Clan Skyre nahm nun Rache an den Stormcast Eternals und vernichtete den Lord Celestand auf Dracoath und den Celestan Prime durch Zauberei und Beschuss
  • Das mittlere Missionsziel ging nun wieder an die Stormfiends über, während auf der linken Flanke Protectors für Unruhe sorgten

Runde 5

  • In Runde 5 passierte nicht mehr viel. Die Skaven durften nun endlich einmal einen Zug beginnen
  • Die Stormcast Eternals verzichteten auf ihren letzten Zug, da das Ergebnis hier schon fest stand

Ergebnis:

9:5 für die Stormcast Eternals in einem sehr schönen Spiel. Der Clan Skyre war durch die Aufstellungsart etwas gestört durch die Stormcast Eternals. Das Schadenspotential der Kriegsmaschinen war enorm. Die Stormcast Eternals haben gut verteidigt.

Bilder:

 

 

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: