AoS-Schlacht [0040] – Nighthaunt -vs- Maggotkin of Nurgle

Nighthaunt Untote sind erwacht um das Treiben der Diener Nurgles zu unterbinden. Diese wollen den vermeintlich verlassenen Friedhof neu kultivieren. Logisch das sich die Nighthaunts dies nicht gefallen lassen.

Maggotkin of Nurgle -vs- Nighthaunt

1250 Punkte nach Generals Handbook 2017
Mission: Kampf um den Pass (modifiziert auf 4×4)

Highlights (Kurzreport):

  • Nurgle hat die Schlacht begonnen
  • Geländestücke wurden verseucht, wodurch die Nurgle Einheiten trotz rennen noch angreifen konnten
  • Zunächst wollte Nurgle die Missionsziele in den Flanken einnehmen, dabei wurde eins knapp nicht erreicht
  • Einige Spirit Hosts der Nighthaunts erhoben sich aus ihren Gräbern und sicherten das eigene Missionsziel
  • Auch die Missionsziele in den Flanken sollten von Nurgle erobert werden
  • Beide Armeen erwiesen sich als ziemlich zäh. So profitierten die Nurgle Einheiten von ihrer Fähigkeit „Widerwärtig Zäh“ und die Death Einheiten konnten geheilt und wiederbelebt werden
  • In Runde 3 schafften es Plague Drones das gegnerische Missionsziel für 4 Punkte zu erobern
  • Im folgenden Schlachtverlauf eroberten die Nighthaunts das eigene Missionsziel wieder zurück
  • Unterm Strich hatte am Ende die Nighthaunt Armee die meisten Missionsziele in ihren Besitz

Fazit:

Mit einem Ergebnis von 18 zu 13 haben die Nighthaunts ihren Friedhof erfolgreich verteidigt. Die ruhelosen Toten warten nun auf die nächsten verirrten Wanderer!

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: