Neue Warscrolls für die Schlächterbestie und die Mutalith-Wandelbestie

Die Warscrolls für die Schlächterbestie und die Mutalith-Wandelbestie wurden von Games Workshop aktualisiert. Damit dürfen sich nun alle „Blades of Khorne“ bzw. „Disciples of Tzeentch“ Spieler über Verstärkung freuen.

Schlächterbestie

Die Schlächterbestie, ist ein richtiges Nahkampf-Monster. Khorne-typisch eben. Abgesehen von der Vielzahl an Nahkampfattacken gibt es auch eine schöne Fluff-Regel welche besagt, dass wenn der Meister der Bestie stirbt die Schlächterbestie außer Kontrolle gerät.

Kleine Trupps werden auf jeden Fall ihre Mühe mit ihr haben. Durch die Vielzahl an Attacken dürften aber auch größere Gegner weniger Spaß mit der Schlächterbestie haben.

Khorne wird es auf jeden Fall freuen wenn dieses Monster fleißig Schädel sammelt! 🙂

Mutalith-Wandelbestie

Tzeentch Anhänger freuen sich über die Mutalith-Wandelbestie. Zwar weniger Nahkampfstark als ihr Khorne-Ableger, dafür verteilt sie zufällige gemeine Debuffs in ihrer Aura. Das kann ganz schön fies werden.

Zudem heilt sie in jeder ihrer Runden D3 Wunden, wodurch die Mutalith-Wandelbestie ein ziemliches Brett sein kann!

Hier gibt es die Warscrolls (Multilingual)

Quelle: Warhammer-Community

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: