WH40k-Schlacht [0003] – Testspiel

Das Imperium schlägt zurück! So lautet das Thema der heutigen Schlachten.

Letzten Montag standen sich die Armeen noch mit 800 Punkten gegenüber. Heute waren es schon 1200 Punkte pro Seite. Auch dieses mal standen die Schlachten wieder unter dem Motto „Testspiel“. Das Ziel eine 1850 Punkte Armee in die Schlacht zu führen geht mit kleinen Schritten voran.

Zuerst standen sich die Tau und das Astra Militarium gegenüber. Dieses mal wurde Schlacht Szenario 1 (aus Ewiger Krieg) gespielt. Die Tau haben die Schlacht eröffnet, trafen aber in der ersten Runde nichts. Das Astra Militarium setzte einen neuen Leman Russ Executioner ein, welcher richtig Power in die Armee brachte. Die Drohnen der Tau wurden früh vernichtet, so war es für die Tau nicht leicht zu treffen. Die Tau stürmten ab Runde 3 aus ihren Deckungen um ein umkämpftes Missionsziel zu erobern, wurden aber vom Astra Militarium zurückgedrängt. Das Spiel endete nach Runde 4 mit einem Sieg des Astra Militarium nach Aufgabe der Tau 3-1!

In Spiel 2 standen sich zum ersten Mal das Astra Militarium (Tito Fuente) und die Dark Angels (Thufir) gegenüber. Ein Spiel mit viel Glück für die imperialen. Schon in Runde 2 explodierte der Landraider nach einem Volltreffer. Schon nach Runde 3 sah es düster aus für die Dark Angels. Spektakulär war noch der Abschuss der Vendetta, welcher aber nichts mehr am Endergebnis rüttelte. 5-1 für das Astra Militarium!

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: