WHFB-Schlacht [0011] – Skaven -vs- Hochelfen

Die kalten Tage laden zur Zeit regelrecht ein, zu der ein oder anderen Schlacht. Dieses mal trafen Thufirs Skaven auf Tito Fuentes Hochelfen und in einem zweiten Spiel auf Tito Fuentes Oger! Gespielt wurde mir ca 1600 Punkten.

Spielbericht:

Im ersten Spiel konnten sich die Hochelfen gegen die Skaven behaupten. Mir persönlich kam das Spiel relativ ausgeglichen vor. Ein Fehler von Thufir waren mehr oder weniger „chirurgische“ Fehler. So standen zum Schluss noch ein weißer Löwe, ein Bogenschütze und ein Drachenprinz. Nach Regelbuch gibt es nur für komplette Regimenter Punkte.
Definitiv ein Thema womit wir uns noch beschäftigen müssen. Am Ende war es aber doch nur ein Freundschaftsspiel! 🙂

Im zweiten Spiel traten mir die Skaven und Thufir richtig leid. 🙁 Die Skaven wurden regelrecht überrannt von den Ogern. Eine totale Vernichtung drohte und so gab sich Thufir in Runde 6 geschlagen.
Die nicht so gut zaubernden Oger brachten sich schon in Runde 1 sehr gut in Position, damit der Fleichermeister sein Höllenherz benutzen konnte. Die drei Magier der Skaven hatten nun wenig Spass da sie alle einen Kontrollverlust tätigen mussten. So wurde die Starke Magie der Skaven zu Beginn schon ausgedünnt.

Sehr lehrreicher Nachmittag! 🙂

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: