WHFB-Schlacht [0018] – Dunkelelfen -vs- Vampirfürsten

Nach langer Abstinenz gaben sich gestern Mirkos Dunkelelfen noch einmal die Ehre. In einer 2000 Punkte Schlacht standen sie den Vampirfürsten von Tito Fuente gegenüber.

Die Schlacht wurde als Regelauffrischung verwendet. Tito Fuente konnte hier weitere Erfahrung mit seinen Vampirfürsten sammeln. Diese Übung war auch nötig wie der Spielverlauf zeigte.

Die Vampirfürsten manövrierten sich in ein schlechtes Stellungsspiel. Durch eine kompakte Aufstellung hat man sich später selber blockiert. Eine Einheit Gruftghule hat man sich so selber aus dem Spiel genommen, ärgerlich! Dafür wurde hier die Magiephase dominiert, jedoch hauptsächlich nur in Unterstützungszaubern.

Aus zeitlichen Gründen würde nach Runde 3 die Schlacht beendet. Tito Fuente hat nach Punkten mit ~200 Punkten Vorsprung gewonnen. Interessant wäre gewesen wie das Spiel nach 6 Runden beendet worden wäre.

Viel Lehrgeld wurde bezahlt aber es war ein schönes Spiel!

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: