WHFB-Schlacht [0026] – Tiermenschen -vs- Vampirfürsten

Heute fand eine weitere Schlacht der Tiermenschen gegen die Vampirfürsten statt. Die Tiermenschen wurden wie immer von Kalatas geführt, die Vampirfürsten von Tito Fuente. Gespielt wurde die offene Feldschlacht mit 2130 Punkten.

Zeitlich konnten heute zwei Schlachten gespielt werden. Die erste Schlacht dominierten die Vampirfürsten und konnten schon in Runde fünf einen Sieg einfahren, indem alle Einheiten der Tiermenschen vernichtet wurden!

Spiel zwei wurde nach vier Runden für beide Seiten aus zeitlichen Gründen beendet. Zu diesem Zeitpunkt zeichnete sich jedoch schon ein deutlicher Sieg für die Tiermenschen ab! Anders als in der ersten Schlacht wurden hier auch die Siegespunkte errechnet. Die Tiermenschen erzielten einen vernichtenden Sieg: 1799 zu 685 Punkten!

Zwei schöne Spiele in denen beide Seiten auch viel Lehrgeld zahlen mussten. Die Tiermenschen haben sich um Hindernisse verhaspelt in Schlacht 1, den Vampirfürsten wurde in Schlacht 2 bewußt wie stark sie doch auf Energiewürfel in der Magiephase angewiesen sind. Kein Würfelglück hier. 🙂

Bilder:

Liked it? Take a second to support Hammered on Patreon!
%d Bloggern gefällt das: